SP-Bundesrat Alain Berset referiert in Sarnen über die Altersvorsorge 2020

Öffentliche Informationsveranstaltung zur Reform Altersvorsorge 2020

Freitag, 15. September 2017, 19.30 Uhr, Hotel Metzgern, Sarnen
Organisation: SP Obwalden

Bundesrat Alain Berset referiert über die Abstimmungsvorlage und beantwortet Fragen

Anschliessend Podiumsdiskussion mit:
– Erich Ettlin, Ständerat CVP
– Hans Wicki, Ständerat FDP
– Donat Rüttimann, Sicht junge Generation

Leitung: Markus von Rotz, Redaktionsleiter Obwaldner Zeitung

Am Freitag, 15. September um 19.30 Uhr kommt Bundesrat Alain Berset nach Sarnen, um über die Rentenreform 2020 zu referieren und Fragen zu beantworten. Im Anschluss diskutieren der Obwaldner Ständerat Erich Ettlin, CVP, als Befürworter der Vorlage, Ständerat Hans Wicki, FDP, als Gegner der Vorlage und Donat Rüttimann als Vertreter der jungen Generation über die Rentenreform. Die Podiumsdiskussion wird von Markus von Rotz, Redaktionsleiter Obwaldner Zeitung, geleitet.

Der SP Obwalden ist es ein Anliegen, dass kurz vor diesem wichtigen Abstimmungstermin nochmals Stimmbürgerinnen und Stimmbürger die Gelegenheit geboten wird, sich aus erster Hand informieren zu lassen.

Der Anlass ist öffentlich und eine einmalige Gelegenheit, Fragen zur Altersreform direkt an Bundesrat Alain Berset zu richten.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Vorstand SP Obwalden